ratgeber selbstwertgefühl stärken

Was du aussendest, kehrt zu dir zurück

Eine Mutter verbot ihrem Sohn etwas, das dieser sich sehr wünschte.

Der Junge rannte wütend aus dem Haus und rief: „Ich hasse dich, ich hasse dich.“

Aus dem nahe gelegenen Wald kam zurück: „Ich hasse dich, ich hasse dich.“

Der Junge rannte verängstigt zu seiner Mutter: „Mami, Mami, da ist ein Junge, der sagt, dass er mich hasst.“

Die Mutter nahm ihren Sohn bei der Hand, ging mit ihm vor das Haus und sagte: „Sag ihm <Ich liebe dich, ich liebe dich>.“

Ihr Sohn folgte ihrem Rat und aus dem Wald kam zurück: „Ich liebe dich, ich liebe dich.“

Senden wir Argwohn und Misstrauen aus, dann werden uns andere Menschen ebenso begegnen.

Senden wir dagegen ein Lächeln oder ein freundliches Wort, so werden wir dies sehr oft auch zurückbekommen.

Ein freundliches Wort, ein Kompliment oder ein Lächeln gehen nicht verloren.

Sie kehren immer wieder zu uns zurück. Vielleicht nicht sofort, aber irgendwann einmal.

Das Leben ist ein Echo.


Dr. Rolf Merkle
Rolf Merkle (Autor)

Danke, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Ich arbeite seit 35 Jahren mit Begeisterung als Psychotherapeut. In meiner Freizeit koche ich leidenschaftlich gerne, spiele Squash und interessiere mich für Kunst.

Was ich für das Wichtigste im Leben halte? Sein Leben so erfüllt zu leben, wie nur möglich. Denn nur wer mit sich zufrieden ist, kann mit anderen Menschen positive Beziehungen haben.


Mehr zum Thema

Vorteile, die Optimisten haben

Selbsterfüllende Prophezeiungen

ratgeber anleitung zum Glücklichsein

ratgeber bestellen

facebook teilen

Newsletter

© 2003-2016 Dr. Doris Wolf & Dr. Rolf Merkle
Eifersucht - Depressionen - Optimismus - Hoffnung - Selbstachtung - Selbsterkenntnis - Lebensfreude - Glück - Heilung-Glaube - Stalking - Positives Denken - Glücksmomente - Sich selbst loben - Midlife Crisis - Helfersyndrom - Herbstdepressionen - Lebenskrisen als Chance annehmen

Impressum