ratgeber selbstwertgefühl stärken

LEBENSFREUDE TIPP 3

Sei dankbar für das, was du besitzst


Herzlich willkommen bei der Strategie Nr. 3 des Lebensfreude-Trainings.

© Autorin: Dr. Doris Wolf, Diplom Psychologin

Unser heutiges Thema ist die Dankbarkeit. Vielleicht hast du schon einmal erlebt, dass es dir furchtbar übel war und du hast bereits beim Gedanken an Essen heftige Ekelgefühle verspürt.

Vermutlich hast du, als du wieder genesen warst und das Essen wieder genießen konntest, ein tiefes Dankbarkeits- und Glücksgefühl erlebt.

Andere Situationen, in denen du dankbar warst, waren vielleicht, dass du von einem schweren Unglück verschont geblieben bist oder ein großes Problem sich gelöst hat.

Es mag sein, dass du die Dankbarkeit nur ganz still und leise in dir verspürt hast, oder aber auch so heftig, dass du die ganze Welt hättest umarmen können.

Dankbarkeit fühlt sich auf jeden Fall gut an. Du solltest sie dir deshalb häufiger in dein Leben holen. Und dankbar sein kannst du für vieles – beispielsweise dafür,

Im Grunde genommen kannst du alles zum Anlass nehmen, um dankbar zu sein, denn es gibt in jeder Situation Menschen, die etwas nicht haben, was du besitzt oder erlebst.

Die Lebensfreude-Strategie Nr. 3 lautet also:

Mache es zum Ritual, täglich nach Dingen zu suchen, für die du dankbar sein kannst

Du hast dazu verschiedene Möglichkeiten:

Welches Ritual möchtest du dir zueigen machen? Fange am besten gleich damit an, deinen Radar einzustellen und nach Dingen zu suchen, für die du dankbar sein möchtest oder könntest.

Dein Körper und deine Gesundheit sind ein Geschenk. Kümmere dich gut um deinen Körper und drücke damit deine Dankbarkeit aus.

Wenn du dankbar bist, offenbarst du dir deinen Reichtum.

Zurück zum Lebensfreude Training

Der Lebensfreude-Begleiter für das ganze Jahr

Lebensfreude Kalender

Weitere Tipps zum Thema Dankbarkeit

Dankbarkeit - der Schlüssel zu einem erfüllten Leben

Was passiert, wenn man ständig unzufrieden ist

Teste deine Zufriedenheit

Tipps für mehr Zufriedenheit im Leben

facebook teilen

Newsletter