ratgeber selbstwertgefühl stärken

Das Leben ist ein verlorenes Gut, wenn wir unsere Träume nicht leben.

Fesselballon

Von klein auf versuchen andere, uns vorzuschreiben, wie wir zu leben haben. Bild © Djiny - Fotolia

Da wir alle gemocht und anerkannt werden wollen, gewöhnen wir uns an, es anderen Recht zu machen.

Wir wagen es kaum noch, so zu leben, wie wir es uns wünschen und vorstellen, und richten uns viel zu sehr nach den anderen.

Dabei vergessen wir jedoch: Wenn wir so leben, wie andere es für richtig halten, dann leben wir nach einem Fahrplan, der auf die Wünsche und Bedürfnisse der anderen zugeschnitten ist.

Dieser Fahrplan der anderen stimmt vermutlich nicht mit unseren Lebenszielen und Träumen überein.

Deshalb muss jeder von uns selbst entscheiden, wie er leben will, was für ihn wichtig und richtig ist und welche Ziele er hat.

Viele Menschen bereuen am Ende ihres Lebens, dass sie ihre Träume nicht gelebt haben und stattdessen immer getan haben, was andere von ihnen erwartet haben.

Video Tipp: Die Kunst, ein erfülltes Leben zu führen

Hilfreich ist es, mit folgender Frage zu beginnen: Was würde ich bereuen, in meinem Leben nicht getan oder gesagt zu haben, wenn ich am Ende meines Lebens zurückblicke?

Die Antwort auf diese Frage ist ein guter Anfang für ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben und der Anfang vom Ende der Fremdbestimmung.

Das bedeutet auch: Sich selbst verwirklichen geht einher mit einer gesunden Portion Egoismus.

Erobere dir dein Leben zurück.

Mehr zum Thema Selbstverwirklichung

Bevormundung: Lass dir nicht vorschreiben, wie du zu leben hast

Selbstverwirklichung hat ihren Preis

Man muss auch mal an sich denken

Egoismus Test - Bin ich zu egoistisch?

Egoismus - gut oder schlecht?

Altruismus - Was ist das? Gibt es das?


Dr. Rolf Merkle
Dr. Rolf Merkle

Danke, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Ich arbeite seit 35 Jahren mit Begeisterung als Psychotherapeut. In meiner Freizeit koche ich leidenschaftlich gerne, spiele Squash und interessiere mich für Kunst.

Was ich für das Wichtigste im Leben halte? Sein Leben so erfüllt zu leben, wie nur möglich. Denn nur wer mit sich zufrieden ist, kann mit anderen Menschen positive Beziehungen haben.

Neugierig auf mehr? Dann holen Sie sich meinen kostenlosen Newsletter.

newsletter abonnieren

Lebensfreude Kalender

300.000 Leser lassen sich täglich von ihm beflügeln.

Lebensfreude Kalender facebook teilen

leserstimme

Verändert das Leben. Wer das Geschriebene verinnerlicht, dem wird tatsächlich Glück geschenkt.

ratgeber anleitung zum Glücklichsein

Auflage bereits 90.000 Exemplare

ratgeber bestellen

Witze zum Lachen
Jeder Tag, den du erleben darfst, ist ein Geschenk.
Pack es aus und hab Freude daran.

© 2003-2018 Psychotipps
Eifersucht - Depressionen - Optimismus - Hoffnung - Selbstachtung - Lebensfreude - Glück - Heilung-Glaube - Stalking - Positives Denken - Glücksmomente - Sich selbst loben - Midlife Crisis - Helfersyndrom - Herbstdepressionen - Lebenskrisen als Chance annehmen

Impressum Haftung Copyright | Datenschutzbelehrung