Das Kind in uns kann unser Leben bereichern

Spontaneität Neugierde und Abenteuerlust sind wichtige Zutaten für ein erfülltes Leben. Wir können uns diese zurückholen wenn wir das Kind in uns wieder aufleben lassen.

Das Kind in uns kann unser Leben bereichern

Unsere Eltern haben uns mit Erfolg beigebracht, dass das Leben eine (tod)ernste Sache ist, in der kein Platz für Späße und Spontaneität ist.

„Sei nicht so kindisch, sonst wirst du nie erwachsen!“, mussten sich viele von uns anhören. Aber haben wir gut daran getan, erwachsen zu werden und das kleine Mädchen oder den kleinen Jungen in uns verstummen zu lassen? Haben wir gut daran getan, die Spontaneität, Neugierde und Abenteuerlust aus unserem Leben zu verbannen?

Nein. Leben heißt Spaß haben und Spaß haben kann nur, wer nicht alles so furchtbar ernst nimmt und sich über Zwänge und Normen hinwegsetzt. Gehen wir das Risiko ein, von anderen belächelt zu werden, und haben wir dabei unseren Spaß.

Sollen die anderen sich ruhig wie Erwachsene benehmen – und sich zu Tode langweilen.

Wie hilfreich war der Beitrag für Sie?
3.97 Sterne (35 Leserurteile)

Ihr Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar und helfen anderen mit Ihrer Erfahrung.

Bitte die zwei gleichen Bilder auswählen:

Gabriele Wittstock schreibt am 17.06.2021

Diese wohltuende, anwendbare Lebenshilfe begleitet mich nun schon eine ganze Zeit. Ich freue mich sehr über jeden neuen Bericht, Anregungen und Denkanstöße. Während meiner Erkrankungen und auch jetzt haben sie mir sehr geholfen. 👏


Inhalt des Beitrags   
Inhalt des Beitrags 
Weitere Beiträge
 10 Tipps, wie Sie Ihre Lebensfreude steigern
 14 Tipps für mehr Energie und Zufriedenheit
 9 Tipps, um im Urlaub Ruhe und Entspannung finden