ratgeber selbstwertgefühl stärken

6 Fehler im Umgang mit der Zeit

uhr

, Psychotherapeutin

Der Duden beschreibt die Zeit als eine Aufeinanderfolge der Augenblicke, Tage, Wochen und Jahre.

Wir sprechen von "Zeit haben" und "keine oder viel Zeit haben". Wir sprechen von Zeit "gewinnen" oder "verlieren".

Wir tun so, als ob Zeit etwas wäre, das wir besitzen können.

Wieviel Zeit uns zum Leben bleibt wissen wir nicht.

Letztendlich haben wir alle gleichviel Zeit - nämlich diesen einen Augenblick.

Diesen einen Augenblick können wir nutzen oder vergeuden. 

Einerseits leben wir in der Angst, nicht genügend Zeit für all das zu haben, was wir tun und erleben möchten.

Andererseits gehen wir achtlos mit der Zeit um und tun so, als ob sie uns endlos zur Verfügung stehen würde.

Zeit ist etwas Kostbares, das wir jeden Morgen geschenkt bekommen. Wir entscheiden mehr oder weniger bewusst darüber, wie wir sie nutzen.

Wir alle wünschen uns, dass wir zufrieden sind und es uns gut geht.

Deshalb macht es Sinn, die Zeit so einzusetzen, dass wir uns diese Wünsche möglichst häufig erfüllen.

ratgeber anschauen

6 Fehler, die wir im Umgang mit unserer Zeit machen können

Fehler 1:Wir denken, uns stünde mehr als genug Zeit zur Verfügung.

Ist Ihnen schon einmal ein ewiger Kalender begegnet oder besitzen Sie sogar einen? Er gaukelt uns vor, dass das Leben ewig sei.

Nun, vielleicht ist es tatsächlich so, dass das Leben immer weiter existiert, doch unser Leben ist endlich.

Selbst wenn wir noch jung sind, kann es von einem auf den anderen Moment zu Ende sein.

Wie ein bekannter Spruch sagt: „Die Vergangenheit ist vorbei, die Zukunft ist nur ein Versprechen.

Also: Carpe diem. Nutze jeden Tag.

Fehler 2:Wir beschäftigen uns permanent damit, dass wir bald sterben könnten.

Indem wir uns ständig mit unserem Tod beschäftigen, machen wir uns Angst.

Entweder verfallen wir infolge solcher Befürchtungen in Hektik und Aktivitäten, um all das noch in unser Leben zu packen, was wir noch erleben wollen, oder aber wir sind wie gelähmt.

Uns fehlt die Gelassenheit, um kreativ zu sein und uns am Leben zu erfreuen.

Etwas anderes bewirken wir mit dieser Einstellung nur, wenn wir den Wunsch haben, bald zu sterben.

Dann erscheint es uns wie eine Erlösung, "wenn unsere Zeit endlich gekommen ist ..."

Mehr zum Thema Angst vorm Sterben.

Fehler 3:Wir  gehen achtlos mit unserer Zeit um.

Dies kann z.B. bedeuten, dass wir jeden Tag einfach nur unserer Routine und unseren gewohnten Tätigkeiten folgen.

Wir leben so vor uns hin bzw. lassen uns von den Menschen und Ereignissen (ab)lenken, die uns jeden Tag begegnen.

Wir übersehen dabei, dass es für uns keinen Nachschub an Zeit gibt, wir können nicht nachbessern, bekommen keine 2. Chance.

Nimm dir Zeit, um glücklich zu sein. Zeit ist keine Schnellstraße zwischen Wiege und Grab, sondern ein Platz zum Parken in der Sonne! Phil Bosmans

Zeit, die wir bereits zurückgelegt haben, können wir nicht durch ein Reset nochmals leben.

Unsere Zeit, die uns zugemessen ist, lässt sich nicht durch Geld oder Wohlverhalten verlängern.

Fehler 4:Wir erkennen nicht, dass jeder Augenblick der wichtigste ist und nur der Augenblick zählt.

Stattdessen vergeuden wir Zeit damit, dass wir z.B. über die Vergangenheit nachgrübeln oder uns Sorgen um die Zukunft machen.

Fehler 5:Wir verschwenden Zeit.

So verbringen wir unsere Zeit z.B. mit Aktivitäten, die uns nicht weiterbringen oder sogar schaden.

Dazu können z.B. exzessiver Alkohol- oder Fernsehkonsum oder stundenlanges, belangloses chatten oder shoppen gehören.

Fehler 6:Wir versuchen, Zeit zu gewinnen.

Dies sieht dann z.B. so aus, das wir viele Dinge gleichzeitig tun wollen oder uns bei allen Tätigkeiten unter Druck setzen.

Die Folge davon ist, dass uns vieles Positive entgeht, was mit diesen Aktivitäten verknüpft ist.

Wir genießen z.B. das Essen nicht, wenn wir dabei fernsehen oder lesen.

Wir nehmen nicht wahr, was uns unsere Sinne mitteilen, was wir riechen, schmecken, spüren, hören oder sehen.

Nur durch Achtsamkeit steigern wir die Qualität unseres Lebens.

Wie sieht ein bewusster Umgang mit der Zeit aus?

TIPP 1:Machen Sie sich immer wieder bewusst, dass Zeit kostbar ist.

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. Seneca

TIPP 2:Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Leben.

Nicht die Zeit verändert die Dinge, sondern Sie bestimmen, wie Ihr Leben verläuft.

Ihre Aktivitäten lenken Ihr Leben in bestimmte Bahnen.

TIPP 3:Überlegen Sie sich, wofür Sie Ihre Zeit einsetzen möchten.

Fragen Sie sich: „Welche Ziele habe im Leben in Bezug auf meine persönliche Weiterentwicklung, meinen beruflichen Lebensweg, meine Gesundheit, meine Familie, andere Menschen ...?“

TIPP 4:Stellen Sie sich jeden Tag die Fragen:

Auf diese Weise leben Sie Ihren Tag bewusst, statt sich treiben zu lassen.

TIPP 5:Machen Sie sich die folgende Einstellung zueigen:

„Meine Zeit ist kostbar und begrenzt. Deshalb nutze ich sie für die Menschen und Dinge, die mir am meisten bedeuten.“

6-fehler-im-umgang-mit-der-zeit.html

Wie hilfreich (+) finden Sie diesen Artikel?

star rating4.5 stars 4.5 Sterne (78 Leserurteile)




Mehr zum Umgang mit der Zeit

Mach dir Sorgen um das Morgen

Spiele das "Wenn ..., dann ...-Spiel"

Halte dir ständig die Nachteile des Älterwerdens vor Augen

Heute schon gelebt?

Im Hier und Jetzt leben

Achtsamkeit

Altersvorsorge

Bewusst leben

Es gibt ein Leben vor dem Tod - nutze es.

Ihnen gefällt mein Beitrag? Dann teilen Sie ihn auf teilen auf facebook Facebook. Danke!


Dr. Doris Wolf
Dr. Doris Wolf

Danke, dass Sie mir Ihre Zeit geschenkt haben. Schon immer hatte ich ein offenes Ohr für die Sorgen anderer. Deshalb war es mein Herzenswunsch, als Psychotherapeutin zu arbeiten.

Einen Ausgleich zu meiner beruflichen Tätigkeit finde ich im Nordic Walking, dem Jin Shin Jyutsu, in täglicher Meditation und dem Backen leckerer Kuchen.

Lust auf positive Impulse? Dann holen Sie sich meinen kostenlosen Newsletter.

newsletter abonnieren

Lebensfreude Kalender

300.000 Leser lassen sich täglich von ihm beflügeln.

Lebensfreude Kalender

facebook teilen

Sich Zeit nehmen für die wchtigen Dinge im Leben: Liebe, Glück, Beziehungen

ratgeber anleitung zum Glücklichsein

ratgeber bestellen

Witze zum Lachen
Jeder Tag, den du erleben darfst, ist ein Geschenk.
Pack es aus und hab Freude daran.

© 2017 Psychotipps - Fehler im Umgang mit der Zeit
Eifersucht - Depressionen - Optimismus - Hoffnung - Selbstachtung - Lebensfreude - Glück - Heilung-Glaube - Stalking

Impressum/Haftung/Copyright/Datenschutz